Ein langer Weg - Sammlung von Zitaten

IC - Ankündigungen
Antworten
Benutzeravatar
SW|Tracker
Administrator/Gründer
Administrator/Gründer
Beiträge: 1656
Registriert: 16.08.2006, 05:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Ein langer Weg - Sammlung von Zitaten

Beitrag von SW|Tracker » 24.04.2015, 23:30

"Heil dem Imperium!
Geschätzte Bürger des Imperiums,
Kameraden und Waffenbrüder,

mir, Dhirm'ar'ekossm, ist es auferlegt worden, das 181st Imperial Assault Battalion anzuführen und diesem Bataillon zu neuer Truppenstärke und Loyalität zu verhelfen. Als Chiss ist diese Aufgabe umso wichtiger, da ich als Gesandter des Reiches unabdingbares Pflichtbewusstsein undbedingungslose Loyalität garantiere, und einfordern werde.

Hiermit berufe ich jene Soldaten, die Versetzungen in unser Bataillon erwägen, zum aktiven Dienst ein, und lade jeden imperialen Bürger, der gewillt ist unsere Ideologie zu verteidigen, und die Sicherheit des Imperiums, dessen Bürger und Regionen zu gewährleisten, ein sich dem aktiven Militärdienst unter unserem Kommando anzuschließen.

In Zukunft erwartet jene Soldaten und neue Rekruten eine umfassende Ausbildung, Trainingseinsätze und gegebenenfalls Spezialausbildungen unter dem Banner des 181sten imperialen Angriffs-Bataillons. Im Zuge der erneuten Kriegsvorbereitungen werden wir es uns zum Ziel setzen, jedes imperial besetzte Gebiet unter unserer Kontrolle zu behalten und für dessen Sicherheit zu sorgen. Unsere Truppen werden nichtsdestotrotz auf den absoluten Ernstfall vorbereitet.

Hochachtungsvoll,

Dhirm'ar'ekossm
Colonel der imperialen Armee, Chiss Abgesandter
(Zitat, Colonel Dhirm'ar'ekossm bei der Gründung des 181. Assault Battalion, 12 NVC)

"Bürger und Bürgerinnen des glorreichen Imperiums,
Wir befinden uns im Krieg! Eine Zeit, in der aus gewöhnlichen Männern und Frauen durch die Schmiede der Imperialen Armee wahre Helden werden.

Wir befinden uns in einer Zeit in der Tapferkeit und Mut im Angesicht des Feindes mehr Wert und Glanz besitzt als jeder Schatz.

Das 181st Imperial Assault Battalion, neu aufgestellt aus Veteranen die aus dem Krieg heimgekehrt sind und den Tapferen die zum ersten Mal eine Uniform tragen.

Die Verteidigungslinie zwischen dem Chaos des Krieges und den Bürgern unseres Imperiums. Unsere Aufgabe ist der Schutz eben dieser Bürger sowie die Aufrechterhaltung der Ordnung auf unseren Heimatwelten.

Durch unsere Präsenz, durch unseren Mut und unsere Arbeit könnt Ihr des Nachts ruhig schlafen.

Doch jeder Mann und jede Frau, welche ein gewöhnliches Leben als mittelmäßiger Bürger unserer Imperiums satt hat, jeder Mann und jede Frau die sich einer Mission anschließen wollen, die heldenhafter und ehrenvoller nicht sein könnte, sollte sich uns anschließen - und Seite an Seite mit uns für all die Werte einstehen und alle die Dinge verteidigen die wir lieben und schätzen gelernt haben.

In unseren Reihen hat ein jeder Platz, der sich den Idealen der Imperialen Armee verschreibt. Jeder der das Wohl des Imperiums und den Schutz seiner Bürger über das eigene stellt um einst selbst als Held in die Geschichte unseres Imperiums einzugehen.

In diesem Sinne erwarte ich Ihre Bewerbung.

Heil dem Imperator!"
(Zitat, Veröffentlichung von General James Whitefield bei Antritt seines Postens als Bataillonskommandant, 13 NVC)

"Bürger und Verbündete des Imperiums, hört mich an!

Die tapferen Männer und Frauen unserer Streitkräfte geben Alles in diesem Krieg. Für Eure Heimat, für Eure Familien, für Euch!

Sie riskieren ihr Leben, jeden Tag, jede Sekunde ihrer Existenz.

Doch das ist nicht genug, der Schatten aus Chaos und Verwirrung den die Republik und andere Gruppierungen auf unser Imperium werfen ist allgegenwärtig. Und er wächst weiter.

Es ist an der Zeit. Zeit aufzustehen und zu kämpfen. Das Imperium, jeder einzelne Bürger, jeder Teil unserer Gesellschaft braucht Euch!

Erinnert Euch daran was euch hier hält, für welche Dinge Ihr bereit seid bis zum Äußersten zu gehen.

Denkt darüber nach und leistet Euren Beitrag. Helft mit die Ordnung und Sicherheit die uns allen am Herzen liegt aufrechtzuerhalten.

Eure Stärke und Euer Mut sind die einzigen Dinge die unser aller Zukunft sichern können.

Ruhm dem Imperium! Mögen wir gemeinsam den Sieg erringen."
(Zitat, Ansprache von Captain Carsson Thrace zum Abschluss der Festwoche auf Dromund Kaas, 13 NVC)

"Ich wurde ersucht hier und heute über Opferbereitschaft zu sprechen. Sie alle, jeder einzelne von Ihnen... weiß wie es ist Opfer zu bringen. Denn Sie tun es jeden Tag, den Sie dem Dienste am Imperium widmen. Doch was ist Opferbereitschaft?

Es ist der Wille, die Überzeugung, für eine Sache die einem wichtig ist alles zu geben. Für die Heimat, für einen geliebten Menschen, für die Kameraden die in unseren dunkelsten Stunden an unserer Seite stehen. Die Bereitschaft für einen Sieg, für das Überleben unserer Gesellschaft, für die Sicherheit all derer die uns etwas bedeuten bis zum Äußersten zu gehen, wie aussichtslos die Lage auch sein mag! Selbst dann noch, wenn diese Personen es nicht ganz verstehen können. Wenn wir jemanden verletzen müssen, auch wenn es nicht in unserer Absicht liegt, obwohl wir nur das Richtige tun wollen.

Wenn wir fernab sind von Allem was uns teuer ist, uns auf unsicheren Boden begeben... und dennoch ohne zu zögern alles riskieren, einschließlich unserer Leben, um die Erwartungen und Hoffnungen zu erfüllen die man in uns setzt. Dass wir alle... unsere Aufgabe erfüllen, den Eid erfüllen, den unsere Uniform mit sich bringt. Aus Überzeugung. Aus dem Willen heraus Sicherheit und Ordnung in der Galaxis herzustellen, auch wenn wenn wir einen hohen Preis dafür zahlen müssen.

...Und dabei niemals, nicht eine Sekunde vergessen, was uns dazu treibt... warum wir dies tun... und für wen. Das... bedeutet für mich Opferbereitschaft."
(Zitat, Ansprache von Captain Carsson Thrace zur Trauerfeier in Fort Asha, Jaguada, 14 NVC)
Bild

"Wir alle können nur das sein, was wir sind, nicht mehr und nicht weniger." (Zitat, Kahlan Amnell)

Antworten

Zurück zu „Öffentliche Ankündigungen“